News
Veranstaltungen
Webcam
SmartHome ausprobieren

Downloads

Login für Mitglieder

Neues aus dem SmartHome

Security-Day im SmartHome - Kreispolizeibehörde Paderborn und SmartHome informieren und laden ein


Das SmartHome Paderborn zeigt smarte Lösungen für Wohnen und Leben auf dem Stand heute, 2012. Die Themen Energie, Komfort, Sicherheit und selbstbestimmtes Leben im Alter stehen im Fokus des Musterhauses am Technologiepark Paderborn. 

Am Sonntag, 22. April  2012 zeigen Präventionsexperten der Kreispolizeibehörde Paderborn am Beispiel des SmartHome, was jeder einzelne in seinem Heim zum vorbeugenden Einbruchsschutz tun kann. Das SmartHome ist für das Publikum von 11:00 bis 16:00 geöffnet.


Am Veranstaltungstag steht die Sicherheit von Wohn- und Geschäftshäusern im Vordergrund. Die Spezialisten des Kommissariats Kriminalprävention / Opferschutz zeigen an praktischen Beispielen, was baulich getan werden kann, um einen Einbruch zu erschweren oder zu vermeiden. An musterhaften Fenstern kann jeder Besucher erfahren, wie einfach es ist, schlecht gesicherte Fenster und Türen aufzubrechen. Die Beamten beraten die Besucher individuell und zeigen mit welchen Maßnahmen man die „Arbeit“ von Einbrechern erschweren kann. In einem Vortrag geben die Beamten wertvolle Informationen zum Thema „Schieben Sie Einbrechern den Riegel vor – Möglichkeiten zum Einbruchsschutz“.

 

Der SmartHome Paderborn e.V. präsentiert technische Lösungen zur elektronischen Überwachung von Fenstern, Türen und Räumen mit sogar nachrüstbaren Sensoren sowie preiswerte Netzwerk-Kameras,  die es erlauben, Räume per Mobilfunk und PC zu überwachen. So kann der Eigentümer beispielsweise Carport, Ferienhaus, Pferdestall, Bootsanleger, Wohnmobil, Werkstatt oder Gartenteich auch von Fern per Smartphone oder PC beobachten. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Parkplätze befinden sich in ausreichender Zahl am SmartHome.


 


‹‹‹ zurück ...